Sitemap

Die Schule

Hausordnung

Die goldene Regel

Wir gehen freundlich und liebevoll miteinander um und respektieren die Meinung anderer.

 

Hausordnung für Eltern und Besucher

Das Betreten des Schulgebäudes ist frühmorgens untersagt. Eltern verabschieden Ihre Kinder vor der Hauseingangstür. Gespräche mit den Lehrerinnen vor dem Unterricht erfolgen nur in Absprache.

Die Eltern teilen die Verhinderung des Schulbesuchs ihres Kindes der Schule vor Unterrichtsbeginn, spätestens jedoch bis 7.40 Uhr mit.  Fehlt ein Schüler bis 08.00 Uhr noch unentschuldigt, benachrichtigt die Schule die Eltern über die vorliegende Notfallnummer (bei Nichterreichbarkeit der Eltern aus Sicherheitsgründen evtl. die Polizei).

Eltern können die Kinder von Dienstag bis Donnerstag ab 14:00 Uhr und am Montag und Freitag nach Unterrichtsschluss abholen.

Die Eltern warten mit dem Abholen bitte vor der Schultür bis es geklingelt hat.

Die Haustür ist während der Unterrichtszeiten geschlossen.

Das Parken vor dem Schulgelände ist nur auf den dafür gekennzeichneten Flächen erlaubt. Parkmarkierungen sind zu beachten. Parken Sie bitte platzsparend und rücksichtsvoll.

Eltern und Lehrerinnen und Erzieherinnen pflegen bitte einen respektvollen Umgang miteinander.

 

 

Unterrichtszeiten:

Dienstag bis Donnerstag haben alle Kinder 14.00 Uhr, Montag und Freitag nach dem Unterricht Schulschluss.

 

Verhalten im Unterricht

Wir bereiten uns auf jede Unterrichtsstunde vor.

Jeder hat das Recht auf einen störungsfreien Unterricht.

 

Verhalten im Schulhaus

Auf der Treppe rennen wir nicht, damit wir keine Kinder verletzen.

Wir gehen auf der rechten Seite.

Wir achten auf Ordnung, besonders in der Garderobe.

Bei der Benutzung der Toiletten beachten wir den Toilettenvertrag.

 

Umgang mit Materialien

Wir gehen mit eigenen und fremden Materialien sorgsam um.

Es ist erlaubt, ein ausgeschaltetes Handy mit zur Schule zu nehmen.

Für mutwillige Beschädigungen oder Zerstörungen müssen wir oder unsere Eltern haften.

 

Verhalten in der Pause

Klettergerüste benutzen wir nur, wenn es ein Lehrer/ Erzieher erlaubt hat. Für die Benutzung der Bälle gilt:

 Montag- Klasse 4

Dienstag- Klasse 3

Mittwoch- Klasse 2

Donnerstag- Klasse 1

Das Werfen anderer Gegenstände auf dem Schulhof ist verboten.

Wir beschädigen nichts.

Verletzungen melden wir sofort einem Lehrer/ dem Erzieher.

Konflikte versuchen wir im Gespräch zu klären und holen uns, wenn wir sie brauchen, Hilfe bei der Aufsicht.

Hauspausen nutzen wir  zur Vorbereitung auf die nächste Stunde in aller Ruhe.

Das Frühstück nehmen wir am Platz ein und achten auf Ruhe im Klassenzimmer.

 

Verhalten im Speiseraum

Jeder hat das Recht sein Mittagessen in Ruhe einzunehmen.

Wir achten auf eine angemessene Tischlautstärke.

Nach dem Essen verlassen wir die Tische sauber und stellen unseren Stuhl ordentlich heran.

Im gesamten Speiseraum ist das Rennen nicht erlaubt!

 

 

 

 

Schulsozialarbeit an der Grundschule Markranstädt

Fit4Future

Unsere Schule beteiligt sich am Gesundheitsprojekt "Fit4Future". Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.fit-4-future.de/de .

 

 

Suche
Kontakt
Grundschule Markranstädt
Neue Straße 31
04420 Markranstädt

Telefon: 034205 4047-00
Telefax: 034205 4047-06

E-Mail schreiben